"Leben ist nicht so, wie es sein sollte. Leben ist so, wie es ist. Wie du damit umgehst, macht den Unterschied"

(Virginia Satir)

 

Das bin ich...

 

Schön, dass Sie auf meiner Homepage gelandet sind. Mein Name ist Claudia Baumgartner. Ich bin als psychologische Beraterin/ Lebens- und Sozialberaterin, Persönlichkeitscoach und Aromapraktikerin tätig. Damit konnte ich meine Berufung zu meinem Beruf machen. Bis ich so weit gekommen bin, war es ein weiter Weg. Ihr Wohl liegt mir am Herzen - deshalb freut es mich, dass mir jeden Tag aufs Neue bestätigt wird, dass ich den richtigen Weg eingeschlagen habe.  

Als Begleitmensch bin ich in den unterschiedlichsten Lebenslagen - wenn Sie mich brauchen - für Sie da. Ich freue mich, Sie kennen zu lernen und Sie ein Stück Ihres Weges begleiten zu dürfen.

Fortbildungen sind gerade in meinem Bereich eine große Bereicherung - man lernt immer etwas Neues dazu, dass schließlich auch Ihnen zugutekommt. Deshalb ist es für mich selbstverständlich, mich ständig weiterzubilden. 


Einige meiner Aus- und Weiterbildungen:   

seit 2005 Aromaberaterin / Aromatologin

seit 2008 dipl. Aromapraktikerin

  • Aromatherapie und die Psyche
  • Ätherische Öle als Begleiter in Krisen-Situationen
  • Angewandte Duftkommunikation mit ätherischen Ölen

seit 2015 dipl. Persönlichkeitscoach  

seit 2017 dipl. psychologische Beraterin / Lebens- und Sozialberaterin   

  • Praktikum Hilfswerk NÖ Familien- und Beratungszentrum (Mobile Erziehungsberatung, Begleitetes Besuchsrecht)

  • Hypnocoaching
  • Lösungen mit dem Systembrett - Bauch meets Hirn


Über mich...  


Was macht mich aus?

Ich höre Ihnen gerne zu.

Ich bin unvoreingenommen, ehrlich und verschwiegen.

Ich bin mitfühlend und zuwendend.

Es fällt mir leicht, Gefühle anzusprechen und diese in Worte zu fassen.



Was gibt mir Sinn?

Ich liebe meine Arbeit, weil ich es wunderbar finde, Menschen durch ihren Veränderungsprozess zu begleiten, um zu Sicherheit und Einzigartigkeit zu  gelangen und neue Wege zu beschreiten, damit Altes in Frieden hinter sich gelassen werden kann.


Was ist das Wesentliche für mich im Leben?

Gesund zu sein - und dazu gehört neben der körperlichen auch die seelische Gesundheit.
Ich selbst sein zu können, denn so bin ich glücklich und fühle mich wohl.
Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden verbringen zu dürfen.
Mein Leben in vollen Zügen genießen.


Was ist mein Ziel?

Mein Ziel ist Menschen Instrumente zu geben, um ein freies und selbstbestimmtes Leben voller Selbstvertrauen führen zu können.